Diese Initiative sollte jeder regelmäßig besuchen, um sich einen gesunden Respekt gegenüber den Gefahren im Straßenverkehr zu erhalten.

News

Landkreis Uelzen

22-Jähriger mit gestohlenem Motorroller tödlich verunglückt - erst Stunden später aufgefunden

Zu einem tragischen Unfall mit tödlichem Ausgang kam es vermutlich im Zeitraum vom 23. auf den 24.06.16 in der Medinger Allee in Bad Bevensen im Landkreis Uelzen. weiterlesen ...

Hessen

Stinkefinger durch Schiebedach und Streifenwagen gerammt - betrunkene Autofahrerin nach Unfallflucht gestellt

Drei beschädigte Fahrzeuge, ein leicht verletzter Polizist und eine Beleidigung sind die Folge von zwei Unfällen auf der A5 im Wetteraukreis. Eine Autofahrerin aus dem Kreis Groß-Gerau verursachte am Mittwochnachmittag den 22.06.2016 gleich zwei Unfälle auf der Autobahn. Die mögliche Ursache könnte in dem vorherigen Genuss von Alkohol liegen. weiterlesen ...

Landkreis Schaumburg

Schocksekunden für Gäste - Führerloser Fiat rollt in Eiscafe

22.06.2016. Kurioser Unfall in Fußgängerzone von Bückeburg im niedersächsischen Landkreis Schaumburg. weiterlesen ...

 

Risikogruppen

München

Motorradfahrerin beim Überholmanöver in 30er Zone schwer verunglückt

Am 23.06.2016 kam es auf der Herterichstraße in München-Forstenried zu einem folgenschweren Motorradunfall. weiterlesen ...

Kreis Soest

Motorradfahrer von der Fahrbahn abgekommen und schwer verunglückt

Am 23.06.2016 kam es um 20:00 Uhr auf der L536 zwischen Rüthen und Kellinghausen im Kreis Soest zu einem schweren Motorradunfall. weiterlesen ...

Kreis Mettmann

Biker in Kurve mit Fußraste die Fahrbahn berührt und schwer verunglückt

Am Mittwoch, dem 22.06.2016, gegen 17:35 Uhr, kam es an der Kuhlendahler Straße in Velbert zu einem Verkehrsunfall mit einer schwerverletzten Person. weiterlesen ...

Unfallursachen

Landkreis Oldenburg

Stoppschild und Blinklicht übersehen - fünf Verletzte

In Wardenburg/Oberlethe, im Landkreis Oldenburg, kam es am 23.06.2016, gegen 17.45 Uhr, zu einem schweren Verkehrsunfall. weiterlesen ...

Rheinland-Pfalz

Ungebremst in Garagentor gekracht und geflüchtet - Wichtiger Unfallzeuge gesucht

In der Nacht zum Mittwoch den 22.06.2016 ereignete sich in Worms-Herrnsheim ein Verkehrsunfall mit einem betrunkenen PKW-Fahrer, zu dem noch ein wichtiger Unfallzeuge gesucht wird. weiterlesen ...

Kreis Minden-Lübbecke

In 30er Zone aus Kurve geschleudert und überschlagen

Eine 27-jährige Autoinsassin aus Stemwede ist bei einem Verkehrsunfall auf der Tonnenheider Straße in Espelkamp, in der Nacht zu Sonntag den 19.06.2016 verletzt worden.

weiterlesen ...

Aktuelle Unfallflucht

A2 / NRW

LKW-Fahrer verursacht Unfall und flüchtet - Autofahrerin verletzt

Am Montag, 20.06.2016, ereignete sich auf der A2 in Richtung Dortmund, zwischen den Anschlussstellen Herzebrock-Clarholz und Oelde, ein Verkehrsunfall zwischen einem Lkw und einem Pkw. Dabei verletzte sich eine 50-jährige Mazda MX5-Fahrerin. Der LKW-Fahrer flüchtete vom Unfallort. weiterlesen ...

Kaiserslautern

Betrunken auf der Flucht vor der Polizei Kontrolle verloren

Eine ganze Weile ohne seinen Führerschein auskommen muss ein junger Mann aus dem Landkreis Kaiserslautern. Dem 22-Jährigen wird vorgeworfen, in betrunkenem Zustand Auto gefahren zu sein, zwei Unfälle verursacht und Fahrerflucht begangen zu haben. weiterlesen ...

Rheinisch-Bergischer Kreis

Busfahrer entdeckt Geländewagen in Seitenlage neben Baum geparkt

Ein Busfahrer hat am 18.06.2016, gegen 10:45 Uhr, bei Leichlingen im Rheinland einen Geländewagen entdeckt, der in Seitenlage neben einer Eiche "geparkt" war - Personen waren nicht mehr im Fahrzeug. weiterlesen ...

Videos

Handy-Schockvideo!

Makaberes Video der Polizei zur Smartphonebenutzung auf der Straße!

Die Schweizer Polizei warnt in einem neuen Video vor der Benutzung von Smartphones im Straßenverkehr.

weiterlesen ...

Schockvideo

Handy oder Smartphone am Steuer

Die Gefahr, in die sich jeder begibt, der beim Autofahren ein Handy oder Smartphone benutzt, ist den wenigsten in diesen Sekunden bewusst. Ansonsten würde man es nicht täglich beobachten können.

weiterlesen ...

Rückblick der letzten 6 Jahre

Unfälle der Risikogruppe "Junge Fahrer"

Die Seite die jeder Fahranfänger kennen sollte!

weiterlesen ...

Gerichtsurteile

Handy am Steuer

OLG Köln hebt Verurteilung wegen Handy-Nutzung am Steuer auf

Der 1. Strafsenat des Oberlandesgerichts Köln hat durch Beschluss vom 07.11.2014 ein Urteil des Amtsgerichts Köln aufgehoben, durch das eine Autofahrerin wegen verbotswidriger Benutzung eines Mobil- oder Autotelefons zu einer Geldbuße von 40 Euro verurteilt worden war.

weiterlesen ...

Start-Stopp-Funktion

Telefonieren bei automatisch abgeschaltetem Motor erlaubt

Ein Fahrzeugführer darf sein Mobiltelefon im Auto benutzen, wenn das Fahrzeug steht und der Motor infolge einer automatischen Start-Stopp-Funktion ausgeschaltet ist.

weiterlesen ...

Autofahrer bereits mehrfach aufgefallen

Fahrverbot für verbotenes Telefonieren beim Autofahren

Gegen einen u. a. wegen verbotenen Telefonierens beim Autofahren verkehrsordnungswidrig vorbelasteten Verkehrsteilnehmer kann bei einer erneuten einschlägigen Verkehrsordnungswidrigkeit ein einmonatiges Fahrverbot verhängt werden.

weiterlesen ...

 Aktuelle Verkehrsunfälle

 

Verkehrsunfälle haben häufig eins gemeinsam:

Menschliches Fehlverhalten

Der Großteil aller Verkehrsteilnehmer fährt Verantwortungsbewusst. Die Unfallzahlen haben seid vielen Jahren einen positiven Trend nach unten. Obwohl derzeit schon einiges in die Sicherheit von Fahrzeugen investiert wird, verloren immer noch 3377 Menschen im Jahr 2014, durchschnittlich 9 Menschen pro Tag, nur allein auf deutschen Straßen, ihr Leben.

Realität erfahren

Leider können anonyme Unfallstatistiken das große menschliche Leid der Unfallopfer und deren Angehörigen nicht aufzeigen, Fotos sagen da oft mehr als 1000 Worte. Aus diesem Grund sind auf diesen Seiten Verkehrsunfälle festgehalten, die nicht zu selten ein oder mehrere Menschenleben gefordert haben und vielleicht den einen oder anderen zum Umdenken animieren.

Ein großer Dank gebührt Wolfgang Wiebold ehem. Wiebold TVnews, der uns für diese Initiative Fotos der Unfälle zur Verfügung gestellt hat.

Großer Dank auch an Georg Barth (TV-Berichterstattung) aus Bayern für seine Fotos, den vielen Polizeistationen und Feuerwehren in unserem Land, jeweils unter Quelle benannt, sowie dem Unternehmen ots "news aktuell GmbH" für die Verwendung der Pressemeldungen zu dieser Initiative.