Risikogruppen

NRW / Hagen

Biker fuhr an stehenden Fahrzeugen vorbei und kracht in abbiegenden Porsche

Am 19.09.2017 ereignete sich in Hagen-Haspe ein schwerer Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden und einem leichtverletzten Motorradfahrer. weiterlesen ...

 

News

NRW / Kreis Unna

Bei Bremsmanöver 14 Tonnen schwere Blechpresse verloren

Am 19. September 2017, 07.27 Uhr, machte sich aus bisher unbekannten Gründen, im Kamener Kreuz auf der A1 in Richtung Köln, ein "etwas" größeres Maschinenteil auf einem Sattelauflieger "selbstständig" und fiel auf die Fahrbahn. weiterlesen ...

Unfallursachen

NRW / Mülheim an der Ruhr

Betrunkener Autofahrer verursacht massiven Sachschaden

Am 18.09.2017, gegen 20:30 Uhr, meldeten mehrere Passanten ein erheblich beschädigtes Fahrzeug an der Dümptener Straße, Ecke Wörtherstraße in Mülheim-Styrum. weiterlesen ...

Fahrerflucht

Niedersachsen / A7

Ferrarifahrer nach Unfallflucht schwer verunglückt

Am frühen Sonntagmorgen dem 10.09.2017 wurde der Polizei Bad Fallingbostel zunächst eine Verkehrsunfallflucht auf der an der BAB7 in Fahrtrichtung Hamburg gelegenen Rastanlage Brunautal-Ost gemeldet. weiterlesen ...

 Aktuelle Verkehrsunfälle

Verkehrsunfälle haben häufig eins gemeinsam:

Menschliches Fehlverhalten

Der Großteil aller Verkehrsteilnehmer fährt Verantwortungsbewusst. Die Unfallzahlen haben seid vielen Jahren einen positiven Trend nach unten. Obwohl derzeit schon einiges in die Sicherheit von Fahrzeugen investiert wird, verloren immer noch 3206 Menschen im Jahr 2016, durchschnittlich 9 Menschen pro Tag, nur allein auf deutschen Straßen, ihr Leben.

Realität erfahren

Leider können anonyme Unfallstatistiken das große menschliche Leid der Unfallopfer und deren Angehörigen nicht aufzeigen, Fotos sagen da oft mehr als 1000 Worte. Aus diesem Grund sind auf diesen Seiten Verkehrsunfälle festgehalten, die nicht zu selten ein oder mehrere Menschenleben gefordert haben und vielleicht den einen oder anderen zum Umdenken animieren.

Ein großer Dank gebührt Georg Barth (TV-Berichterstattung aus Bayern), der uns für diese Initiative Fotos der Unfälle zur Verfügung stellt.

Großer Dank auch an Wolfgang Wiebold, ehem. Wiebold TVnews, der uns in den Anfangsjahren Fotos zu Verfügung gestellt hatte. Dank auch den vielen Polizeistationen und Feuerwehren in unserem Land, jeweils unter Quelle benannt, sowie dem Unternehmen ots "news aktuell GmbH" für die Verwendung der Pressemeldungen und Fotos zu dieser Initiative.

Auf dieser Webseite werden die folgenden Unfallursachen anhand von aktuellen Verkehrsunfällen veranschaulicht:

  • Alkohol und Drogen
  • Unangepasste Geschwindigkeit
  • Überholmanöver
  • Vorfahrtmissachtung
  • Ablenkung am Steuer
  • Sekundenschlaf
  • Rote Ampel Missachtung
  • Stauende
  • Reifenplatzer
  • Tiefstehende Sonne
  • Regennasse Fahrbahn
  • Winterglatte Fahrbahn
  • Wildwechsel

Die Story von Verkehrsirrsinn

Lesen Sie wie alles begann…