Unfallursachen

NRW / Mönchengladbach

Motorrad kracht in abbiegenden Smart - Biker und Sozia schwer verletzt

Am Samstag, 24.06.2017, 13.54 Uhr, ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der Friedensstraße in Mönchengladbach-Rheydt, bei dem ein 26jähriger Motorradfahrer und seine 19jährige Sozia schwer verletzt wurden. weiterlesen ...

 

Risikogruppen

Baden-Württemberg / Kreis Breisgau-Hochschwarzwald

Harley-Fahrer nach Überholmanöver schwer verunglückt

Auf der L125 zwischen Zunzingen und Müllheim überholte ein 61-jähriger Motorradfahrer mehrere Fahrzeuge und verunglückte dabei schwer. weiterlesen ...

News

NRW / Kreis Herford

Unangepasste Geschwindigkeit? - 23-jähriger BMW-M3 Fahrer verlor Kontrolle

Am 24.06.2017, gegen 23:40 Uhr, ereignete sich auf der A2 in Höhe der Anschlussstelle Herford-Ost in Fahrtrichtung Dortmund ein Verkehrsunfall mit einer schwer und zwei leicht verletzten Personen.

weiterlesen ...

Aktuelle Unfallflucht

Niedersachsen / A1

Auf der Autobahn geschnitten worden - Mini landet kopfüber im Graben

Mehr als Glück hatte eine 21-jährige Autofahrerin aus Düsseldorf am Sonntagnachmittag dem 25.06.2017 nach einem Verkehrsunfall auf der A1 zwischen Sittensen und Heidenau. weiterlesen ...

 Aktuelle Verkehrsunfälle

Verkehrsunfälle haben häufig eins gemeinsam:

Menschliches Fehlverhalten

Der Großteil aller Verkehrsteilnehmer fährt Verantwortungsbewusst. Die Unfallzahlen haben seid vielen Jahren einen positiven Trend nach unten. Obwohl derzeit schon einiges in die Sicherheit von Fahrzeugen investiert wird, verloren immer noch 3459 Menschen im Jahr 2015, durchschnittlich 9 Menschen pro Tag, nur allein auf deutschen Straßen, ihr Leben.

Realität erfahren

Leider können anonyme Unfallstatistiken das große menschliche Leid der Unfallopfer und deren Angehörigen nicht aufzeigen, Fotos sagen da oft mehr als 1000 Worte. Aus diesem Grund sind auf diesen Seiten Verkehrsunfälle festgehalten, die nicht zu selten ein oder mehrere Menschenleben gefordert haben und vielleicht den einen oder anderen zum Umdenken animieren.

Ein großer Dank gebührt Georg Barth (TV-Berichterstattung aus Bayern), der uns für diese Initiative Fotos der Unfälle zur Verfügung stellt.

Großer Dank auch an Wolfgang Wiebold, ehem. Wiebold TVnews, der uns in den Anfangsjahren Fotos zu Verfügung gestellt hatte. Dank auch den vielen Polizeistationen und Feuerwehren in unserem Land, jeweils unter Quelle benannt, sowie dem Unternehmen ots "news aktuell GmbH" für die Verwendung der Pressemeldungen und Fotos zu dieser Initiative.

Auf dieser Webseite werden die folgenden Unfallursachen anhand von aktuellen Verkehrsunfällen veranschaulicht:

  • Alkohol und Drogen
  • Unangepasste Geschwindigkeit
  • Überholmanöver
  • Vorfahrtmissachtung
  • Ablenkung am Steuer
  • Sekundenschlaf
  • Rote Ampel Missachtung
  • Stauende
  • Reifenplatzer
  • Tiefstehende Sonne
  • Regennasse Fahrbahn
  • Winterglatte Fahrbahn
  • Wildwechsel

Die Story von Verkehrsirrsinn

Lesen Sie wie alles begann…