Nur noch 2 Wochen

Wenn Ihnen diese Initiative gefällt, könnten Sie mit einer Spende helfen, dass dieses Projekt auch 2018 weitergeführt werden kann.

Motorradunfall auf der Schönrather Straße bei Rösrath am 15.Juni 2017

Motorradunfall auf der Schönrather Straße bei Rösrath Foto: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

NRW / Rheinisch-Bergischer Kreis

Maschine in Kurve ins Schlingern geraten - Motorradfahrer schwer verletzt

Ein 52-jähriger Motorradfahrer aus Rösrath ist am Donnerstagnachmittag dem 15.06.2017 auf der Schönrather Straße bei Rösrath schwer verletzt worden.

Der 52-Jährige war um 13:15 Uhr mit seiner BMW aus Richtung Sülztal kommend in Richtung Oberschönrath unterwegs. Ausgangs einer leichten Rechtskurve geriet er mit seiner Maschine auf der schmalen Straße ins Schlingern.

Ein entgegenkommender 27-jähriger BMW-Fahrer aus Much sah den Motorradfahrer und versuchte, nach rechts auszuweichen.

Bei dem Unfall erlitt der 52-Jährige schwere Verletzungen. Nach einer Erstversorgung brachte ihn der Rettungsdienst ins Krankenhaus. Der 27-Jährige wurde leichtverletzt.

Es entstand ein Gesamtschaden von knapp 20.000 Euro.

Quelle + Fotos: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

 

Maschine in Kurve ins Schlingern geraten - Motorradfahrer schwer verletzt

Foto: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis