Dringend Unterstützer gesucht

Nur noch 11 Wochen

Schwerer Autounfall auf der L160 in Walsrode-Kirchboitzen am 18.Juni 2017

Schwerer Autounfall auf der L160 in Walsrode-Kirchboitzen Foto: Polizei Heidekreis

Niedersachsen / Heidekreis

Autofahrerin von der Nachtschicht am Steuer eingeschlafen

Auf dem Rückweg von der Nachtschicht ist am Sonntagmorgen dem 18.06.2017 eine 57-jährige Autofahrerin in Walsrode-Kirchboitzen eingeschlafen und verunfallt.

Die Frau war mit ihrem Renault Twingo auf der L 160 aus Südkampen kommend unterwegs, als sie am Steuer einschlief. Am Ortseingang Kirchboitzen kam sie mit ihrem Fahrzeug von der Fahrbahn ab. Das Auto überschlug sich im Seitenraum, verfehlte nur knapp einen Straßenbaum und landete schließlich in einem angrenzenden Maisfeld.

Die 57 Jährige wurde leicht verletzt ins Krankenhaus eingeliefert.

Es entstand Sachschaden am Unfallfahrzeug, an mehreren Verkehrsschildern und einer Rohrleitung in Höhe von etwa 4500EUR.

Quelle + Foto: Polizei Heidekreis