Nur noch 2 Wochen

Wenn Ihnen diese Initiative gefällt, könnten Sie mit einer Spende helfen, dass dieses Projekt auch 2018 weitergeführt werden kann.

Verkehrsunfall auf der A4 bei Ronneburg am 3.Dezember 2017

Verkehrsunfall auf der A4 bei Ronneburg Foto: Thüringer Polizei/ Autobahnpolizei

Thüringen/ Landkreis Greiz

20-Jähriger kracht gegen "Runter vom Gas" Hinweistafel und überschlug sich

Sonntagabend des 03.12.2017 war die A 4 bei Ronneburg schneebedeckt. Ging man runter vom Gas und fuhr entsprechend vorsichtig, wäre dies auch kein Problem gewesen.

Ein 20-jähriger Autofahrer aus der Nähe von Heiligenstadt hatte dies leider nicht ausreichend beachtet. Beim Spurwechsel verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr ausgerechnet gegen die zur Vermeidung von Unfällen aufgestellte Hinweistafel "Runter vom Gas". Anschließend überschlug sich der Wagen im angrenzenden Straßengraben und kam quer zur Fahrtrichtung auf den Rädern zum Stillstand.

Der Fahrer verletzte sich dabei leicht und kam ins Krankenhaus.

Am Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Insgesamt belaufen sich die Sachschäden auf 16.000 Euro.

Quelle + Fotos: Thüringer Polizei/ Autobahnpolizeiinspektion

 
Fotos: Thüringer Polizei/ Autobahnpolizei