Nur noch 2 Wochen

Wenn Ihnen diese Initiative gefällt, könnten Sie mit einer Spende helfen, dass dieses Projekt auch 2018 weitergeführt werden kann.

Tödlicher Verkehrsunfall auf der K1196 bei Genthin am 4.Dezember 2017

Tödlicher Verkehrsunfall auf der K1196 bei Genthin Foto: Polizei

Sachsen-Anhalt/ Jerichower Land

Bei Überholmanöver Kontrolle verloren - Beifahrerin verstarb an der Unfallstelle

Am 04.12.2017 kam es auf der K1196 bei Genthin im Landkreis Jerichower Land zu einem tödlichen Verkehrsunfall.

Gegen 16.00 Uhr befuhr eine 47jährige VW-Fahrerin die Kreisstraße zwischen Genthin und Nielebock. Im Ausgang einer Rechtskurve überholte sie einen vor ihr fahrenden Pkw, verlor jedoch beim wiedereinscheren, aus bisher nicht geklärter Ursache, die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Im Weiteren kam sie von der Fahrbahn ab und stieß seitlich gegen einen Strommasten.

Dadurch erlitt die 43jährige Beifahrerin erhebliche Verletzungen, denen sie noch an der Unfallstelle erlag.

Quelle + Foto: Polizeidirektion Sachsen-Anhalt Nord