Nur noch 2 Wochen

Wenn Ihnen diese Initiative gefällt, könnten Sie mit einer Spende helfen, dass dieses Projekt auch 2018 weitergeführt werden kann.

Risikogruppen Radfahrer im Straßenverkehr!

Fahrradfahrer sind eine stark gefährdete Gruppe im Straßenverkehr, denn auch sie haben keine Knautschzone !

Allein 2016 starben 393 Radfahrer im Straßenverkehr.

Deshalb ist es auch so wichtig beim Radfahren immer einen Fahrradhelm zu tragen.

Die Unfallberichte auf den nachfolgenden Seiten sollen zum Nachdenken anregen ...

Rheinland-Pfalz / Kreis Germersheim

Schwerverletzten Radfahrer liegen gelassen

Am 13.07.2017, gegen 22:45 Uhr, befuhr ein Radfahrer ohne Beleuchtung, die L540 von Berg nach Neulauterburg in der Pfalz. Der 51-jährige Radfahrer wurde auf der Strecke von einem PKW angefahren und schlug mit dem Kopf auf die Windschutzscheibe auf.

weiterlesen ...

Niedersachsen / Celle

Verkehrsunfall erschrickt Radfahrer mit schweren Folgen

Am 19.06.2017, gegen 07:30 Uhr, befuhr ein 84-jähriger Autofahrer die Wittinger Straße in Celle. In Höhe der Einmündung Spangenbergstraße fuhr er vermutlich durch die Sonne geblendet auf die dortige Verkehrsinsel des Zebrastreifens.

weiterlesen ...

Niedersachsen / Landkreis Schaumburg

Fahranfänger schleudert Radfahrer von der Straße

Am 17.05.2017, gegen 20.30 Uhr, ereignete sich auf der Landesstraße 450 in der Gemarkung Bückeburg, im niedersächsischen Landkreis Schaumburg, ein Verkehrsunfall zwischen einem 18jährigen Bückeburger in seinem Pkw Ford und einem vor ihm in Richtung Bückeburg fahrenden 22jährigen Rennradfahrer aus Bückeburg.

weiterlesen ...
 

Hessen

Reh läuft in Liegefahrrad, Radfahrer schwer verletzt

Einem 44-jährigen Mann lief am 27.03.2017, gegen 6:45 Uhr, auf der Kreisstraße K46 zwischen den Ortschaften Elpenrod und Nieder-Ohmen im hessischen Vogelsbergkreis ein Reh in sein Liegefahrrad.

weiterlesen ...

NRW / Rheinisch-Bergischer Kreis

10-jähriger Radfahrer bei Unfall ohne Schutzhelm schwer verletzt

Ein 10-jähriger Radfahrer aus Burscheid ist am Sonntagnachmittag (26.03.2017) schwer verletzt worden. Sein 11-jähriger Bruder erlitt einen Schock.

weiterlesen ...

Kreis Mettmann

E-Bike-Fahrer schwer verletzt - Ironie des Schicksals: Geschenkgutschein für Schutzhelm lag noch unter Weihnachtsbaum

Am Dienstagnachmittag des 27.12.2106, gegen 14.50 Uhr, befuhr ein 68-jähriger PKW-Fahrer aus Monheim am Rhein, mit seinem PKW Mazda 5, die innerörtliche Wilhelmstraße in Langenfeld in Fahrtrichtung Hauptstraße.

weiterlesen ...
Seite 1 von 6