Dringend Unterstützer gesucht

Nur noch 11 Wochen

18-24 Jährige im Straßenverkehr

In keiner anderen Altersgruppe ist das Risiko, im Straßenverkehr zu verunglücken, derart hoch!

Diese Altersklasse hat das mit Abstand höchste Unfallrisiko im Straßenverkehr.

Im Jahr 2016 verunglückten 435 Menschen im Alter von 18 bis 24 Jahren tödlich.

Diese Tatsache ist es Wert eine eigene Rubrik dieser Altersklasse zu witmen !

Die nachfolgenden Unfallberichte sollen zum Nachdenken anregen ...

Spektakulärer Unfall auf Penny-Markt Parkplatz in Schliengen am 20.Mai 2016

Spektakulärer Unfall auf Penny-Markt Parkplatz in Schliengen am 20.Mai 2016 Foto: PP Freiburg

Landkreis Lörrach

Autofahrerin verwechselt Pedale - Auto kracht in Penny-Markt

Am 20.05.2016 kam es auf dem Parkplatz des "Penny" in Schliengen zu einem spektakulären Verkehrsunfall.

Um 15.30 Uhr parkte eine 65-jährige Frau mit ihrem Auto aus und verwechselte die Pedale. Statt auf die Bremse trat sie auf das Gaspedal, worauf das Auto nach vorne schoss und das Schaufenster des Einkaufsmarktes durchbrach. Einige hinter dem Schaufenster stehende Regale blieben ebenfalls nicht heil und wurden verschoben bzw. mitsamt den Waren umgestoßen.

Die Fahrerin kam mit dem Schrecken davon, auch andere Personen kamen nicht zu Schaden.

Dagegen war der Sachschaden beträchtlich und betrug etwa 15000 Euro.

Quelle + Foto: Polizeipräsidium Freiburg