Verkehrsunfälle an Bahnübergängen

Nach § 19 der Straßenverkehrsordnung haben Schienenfahrzeuge an Bahnübergängen Vorang!

Die Unfallberichte auf den nachfolgenden Seiten sollen zum Nachdenken anregen ...

 

Hessen / Kreis Marburg-Biedenkopf

Rentnerin übersah Güterzug - trotz Rotlicht und Andreaskreuz

An einem unbeschrankten Bahnübergang am Ortseingang Amöneburg wurde am 30.05.2017 eine 72-jährige PKW-Fahrerin leicht verletzt. Ihr Fahrzeug wurde gegen 11.45 Uhr von einem Güterzug aus Richtung Kirchhain erfasst und zur Seite geschleudert.

weiterlesen ...

Hessen / Kreis Limburg-Weilburg

Autofahrer ignoriert rote Ampel an unbeschrankten Bahnübergang

An einem unbeschrankten Bahnübergang, zwischen den Gemeinden Ober- und Niederbrechen, im hessischen Landkreis Limburg-Weilburg, kam es am 24.05.2017, gegen 7 Uhr, zu einem Verkehrsunfall bei dem ein PKW mit einem durchfahrenden Regionalexpress kollidierte.

weiterlesen ...

NRW

Zug kracht in Jeep auf unbeschrankten Bahnübergang - 80-Jähriger verstarb

Am Freitag dem 05.05.2017, gegen 11.55 Uhr, ereignete sich auf dem unbeschrankten Bahnübergang an der Römerstraße in Xanten ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem ein 80-Jähriger Xantener noch an der Unfallstelle verstab.

weiterlesen ...
 

NRW

Kurzparken mit fatalen Folgen auf Bahnübergang

Am Sonntag des 09.04.2017, 15:43 Uhr, kam es am Bahnübergang Auf der Aue in Ratingen-Ost zu einem Verkehrsunfall.

weiterlesen ...

Sauerland

Motor auf Bahnübergang ausgegangen - Zug kracht in Auto

Am 04.01.2017, gegen 21.30 Uhr, kam es auf dem Bahnübergang in Finnentrop, Johannes - Scheele - Straße zu einem Zusammenstoß eines Pkw´s mit einem Güterzug.

weiterlesen ...

Landkreis Nienburg/Weser

Müllwagen auf unbeschrankten Bahnübergang von S-Bahn erfasst

Am 30.12.2016, um 10.37 Uhr, wurden Rettungsdienste und Polizei alarmiert, weil eine S-Bahn mit einem Lkw bei Landesbergen im Landkreis Nienburg/Weser kollidiert war.

weiterlesen ...
Seite 1 von 5