Stauende

Eine sehr tückische Unfallgefahr im Straßenverkehr ist das Stauende

Die Unfallberichte auf den nachfolgenden Seiten sollen zum Nachdenken anregen ...

 

Rheinland-Pfalz / Westerwaldkreis

Autofahrer kracht in stehenden Laster am Stauende

Im Rückstau auf der A48, ca. 1 km vor dem Dernbacher Dreieck ereignete sich am 15.08.2017, um 09:41 Uhr, ein schwerer Verkehrsunfall als ein Pkw-Führer aus der Eifel unter einen stehenden Lkw fuhr und dabei schwer verletzt wurde.

weiterlesen ...

Thüringen / Saale-Holzland-Kreis

Bulgarischer Lkw-Fahrer erkannte Stauende zu spät

Ein 49-jähriger bulgarischer Lkw-Fahrer erkannte am Morgen des 14.08.2017 den Stau auf der A 9 vor dem Hermsdorfer Kreuz Richtung München zu spät.

weiterlesen ...

Sachsen-Anhalt / Magdeburg

Transporter und Wohnmobil krachen ins Stauende - ein Schwerverletzter

Am 09.08.2017, um 12:45 Uhr, kam es auf der A14 bei Magdeburg zu einem schweren Verkehrsunfall, als ein 34-jähriger tschechischer Fahrzeugführer mit einem Mercedes Transporter auf seinen Vordermann auffuhr.

weiterlesen ...
 

Sachsen-Anhalt / Landkreis Börde

Autofahrerin kracht in Transporter-Gespann am Stauende

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich Donnerstag dem 20.07.2017, um 17:20 Uhr, Fahrtrichtung Berlin, auf Höhe der Ortslage Bornstedt im Landkreis Börde.

weiterlesen ...

Rheinland-Pfalz / Kaiserslautern

Lkw kracht in Stauende - 39-Jähriger schwerstverletzt

Schwerste Verletzungen hat sich ein 39-jähriger Berufskraftfahrer am Donnerstagmorgen dem 20.07.2017 bei einem Unfall auf der A6 im Bereich der Anschlussstelle Kaiserslautern-Zentrum zugezogen.

weiterlesen ...

Sachsen-Anhalt / LK Jerichower Land

Stauende zu spät erkannt - Autofahrer kracht in PKW-Anhänger-Gespann

Am 02.07.2017, um 19:20 Uhr, kam es auf der A2 bei Möckern-Reesdorf in Sachsen-Anhalt zu einem Verkehrsunfall mit drei verletzten Personen.

weiterlesen ...
Seite 1 von 16