Die Leser entscheiden

Für den Erhalt dieser Initiative appelliere ich an meine oft weit über 600 tagtäglichen Leser.

Verkehrsirrsinn braucht 300 Paten pro Jahr

Mit einer Patenschaft von nur 20 Euro jährlich sorgen Sie dafür:

  • dass ich weiterhin von Rasern und Verkehrssündern beschimpft werde,
  • aber in der Hauptsache, dass der Betrieb dieser einzigartigen Initiative langfristig gesichert wird.

Bei Erreichen der 300 Patenschaften pro Jahr, könnte die Webseite ganz ohne Werbung auskommen.

Eine Patenschaft gilt jeweils für ein Jahr. Die Patenschaft verlängert sich nicht automatisch.

Der Aufwand für die Seite, die täglich aktualisiert wird, ist mittlerweile sehr hoch und zeitaufwändig. Die Werbeeinnahmen für technische Wartung, Serverkosten und Pflege, im Verhältnis zum Aufwand, viel zu gering.

Bitte werden auch Sie Pate von Verkehrsirrsinn.eu

Kein Pate? - Ich freue mich sehr über jede kleinere Unterstützung meiner Arbeit.

Bequem über den unten stehenden Paypal Spendenknopf oder auch gern auf Anfrage die direkte Bankverbindung.

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung...

 

Herzlichen Dank an:

Die Unterstützer: Norbert H.,  Markus S.,  Guido K.,  Sven K.

Die Paten: Uli S.,  Andreas W.,  Heiko C.,  Wolfgang T.,  Stephan V.