"Verkehrsirrsinn" braucht Ihre Unterstützung

Nach derzeitigem Stand (17.8.2017) müsste diese Initiative am 31.12.2017 enden.

Der Aufwand und die Kosten für die Seite, die täglich aktualisiert wird, ist mittlerweile sehr hoch und zeitaufwändig. Die Werbeeinnahmen für technische Wartung und Pflege der Webseite decken den Aufwand schon lange nicht mehr ab. Trotzdem möchte ich meine Leser von lästigen Popups und großflächigen Werbebannern verschonen, wie sie bereits auf den meisten Seiten das Leseverhalten stören.

Für den Erhalt dieser Initiative bitte ich daher meine oft weit über 600 tagtäglichen Leser um Unterstützung.

Einzig Sie als Leser entscheiden, ob der Betrieb dieser Initiative Ende des Jahres eingestellt werden muss.

Verkehrsirrsinn braucht 300 Paten

Mit einer Patenschaft von nur 20 Euro jährlich sorgen Sie dafür:

  • dass ich weiterhin von Rasern und Verkehrssündern beschimpft werde,
  • aber in der Hauptsache, dass der Betrieb dieser Initiative nicht Ende des Jahres eingestellt werden muss.

Beim Erreichen der 300 Patenschaften pro Jahr, wäre die Webseite komplett werbefrei.

Eine Patenschaft gilt jeweils für ein Jahr. Die Patenschaft verlängert sich nicht automatisch.

Bitte werden auch Sie Pate von Verkehrsirrsinn.eu

Kein Pate? - Ich freue mich sehr über jede kleinere Unterstützung meiner Arbeit.

Bequem über den unten stehenden Paypal Spendenknopf oder auch gern auf Anfrage die direkte Bankverbindung.

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung...

 

Hier ein paar Leserstimmen von Paten der Initiative:

Hallo ich besuche ihre Seite jeden Tag und finde die Seite wirklich interessant. Wenn man die Unfallbilder immer sieht, fährt man auf jeden Fall vorsichtiger und mit mehr Verstand. Ich möchte, dass die Seite erhalten bleibt und Spende ihnen deswegen...

Frank aus Wilnsdorf

Die Seite sollten viel mehr Leute sehen...es schult das vorausschauende Auge / das vorausdenkende Hirn.

Uli aus Neckargemünd

Ich habe mich gleich entschlossen meinen Beitrag für ein Jahr zu zahlen. Deine Seite gucke ich schon seit Jahren regelmäßig und auf mich hatte sie die erwünschte Wirkung. Ich bin 60 Jahre alt und fahre seit 10 Jahren Motorrad und im nachhinein muß ich sagen daß ich lange Zeit viel zu riskant gefahren bin. Erst durch Deine Seite wurde mir das klar und ich habe meinen Fahrstil grundlegend geändert und ich bin froh daß es diese Seite gibt. Ich hoffe daß es Verkehrsirrsinn noch lange gibt.

Norbert aus Ludwigshafen
 

Herzlichen Dank an:

Die Unterstützer: Carsten R.,  Norbert H.,  Markus S.,  Guido K.,  Sven K.

Die Paten: 2x Frank W.,  2x Carsten R.,  Uli S.,  Andreas W.,  Heiko C.,  Wolfgang T.,  Stephan V.